Trotz Pandemie geöffnet
Pfando Presseartikel

Weihnachtszauber: Pfando spendet 2020 rund 140.000 Euro an Hilfsorganisationen

Dezember 2020 – Weihnachtszeit bedeutet Familienzeit. In ganz Deutschland bereiten sich Familien auf die Festtage vor. Viele sozial benachteiligte Kinder kommen in diesen Tagen leider nicht in den Genuss eines schönen Festtagsessens. Auch in Krisenzeiten hat Pfando seine bisherige Tradition nicht aufgegeben und spendet auch in diesem Jahr an unterschiedliche Organisationen, um Familien und Kinder zu unterstützen.

Neben den bereits im Laufe des Jahres getätigten Spenden, hat sich Pfando kurz vor Weihnachten entschlossen erneut über 100.000 Euro zur Verfügung zu stellen. Dadurch kann beispielsweise „Die Arche“ in Berlin für über 1.000 Kinder „Weihnachtspakete“ schnüren, um auch ihnen ein schönes Festtagsmenü zu ermöglichen. Darüber hinaus hat Pfando im Rahmen der Spende die Finanzierung von 400 Weihnachtsgeschenken und den Kauf eines neuen VW 9-Sitzer Busses ermöglicht. Offene Zahlungen für die Fertigstellung des Spielplatzes am Standort Berlin Hellersdorf konnten ebenfalls beglichen und weitere Vorhaben realisiert werden.

Gerade in den für Familien herausfordernden Zeiten während der Corona-Pandemie war es Pfando und den Mitarbeitern ein besonderes Anliegen, sich der eigenen Verantwortung bewusst zu sein und zu helfen. Vor allem das Wohl der Kinder und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien hat Pfando dabei im Blick und unterstützt die Arbeit der Initiativen für mehr Chancengleichheit. Aus diesem Grund setzte sich Pfando ebenfalls für den „Concordia Verein für Sozialprojekte“ in Bulgarien ein. Gespendet wurde für Nahrungsmittel, Kleidung sowie Lehr- und Schulmaterial. Darüber hinaus konnte dank Pfando eine digitale Infrastruktur für Bildungszwecke implementiert werden. Concordia erhielt Zuwendungen für die erforderliche technische Ausstattung und Zugang zu einer Bildungsplattform. Somit schafft Pfando einen innovativen Mehrwert, bei dem die Bildung aufrechterhalten und die Medienkompetenz der Kinder gefördert wird.

Mit einer Gesamtsumme von rund 140.000 Euro unterstützte Pfando im Jahr 2020 die Arche Berlin, Concordia Verein für Sozialprojekte, das Schutzengelwerk sowie die Stiftung Kinderherz.